Lerntherapie Dr. Dina Beneken

Lernstandsanalyse und Förderplanung

Du möchtest wissen, wo Dein Kind schulisch steht und wie Du es auf den Punkt unterstützen kannst? Du brauchst eine zweite Meinung zum Lernstand Deines Kindes?

Analyse -> Plan -> konkrete Übungsvorschläge & Materialm inklusive ausführlichem Auswertegespräch

Das nervt!

  • liest zu langsam, hat Probleme mit dem Textverständnis und Textaufgaben.
  • schreibt zu langsam, krakelig und kann Rechtschreibregeln in freien Texten nicht umsetzen.
  • verrechnet sich öfter als andere, nutzt keine Rechenstrategien oder kommt nicht über die 10 hinaus.
    kann sich nicht gut konzentrieren, ist unaufmerksam und kann sich schlecht selbst strukturieren.
  • hasst Arbeitsblätter und Wiederholungen – benötigt aber definitiv weitere Übung, um das Gelernte zu festigen.

Welches Thema Du zuerst angehen sollst?

Gegen den Nerv-Faktor!

  • lernst mit (D)einem Kind und wünschst Dir Unterstützung aus der Praxis.
  • suchst einen kompetenten Ansprechpartner für Deine Fragen.
  • möchtest den Unterschied machen für (D)ein Kind.

 

Was muss mein Kind noch lernen?

Bevor ein Training beginnt oder Du zuhause mit Deinem Kind übst, brauchen wir eine Lernstandsanalyse. Ich erstelle eine fundierte Analyse der Ist-Situation:

Wie ist der Lernstand, welche Lernschritte hat das Kind noch nicht ausreichend vollzogen? Ich analysiere systematisch, welche Fähigkeiten bereits gut entwickelt sind und welche Kompetenzen noch fehlen.

Am Ende hast Du eine Liste mit Fähigkeiten, die Dein Kind schon beherrscht, und eine, die Dein Kind als nächste Schritte entwickeln sollte.

Darauf aufbauend erstelle ich auf Wunsch einen Trainingsplan, in dem beschrieben ist, wie Dein Kind das erreichen kann. Du kannst bequem mit Deinem Kind zuhause üben oder es kommt zu mir ins Training. Oder es gibt eine Mischlösung - ganz nach Deinem Bedarf.

Die Lernstandsanalyse ist auch online über Videokonferenz möglich.

 

Kein Diagnosemarathon!

Oft haben Kinder, die zu mir kommen, schon viele Tests und Überprüfungen hinter sich. Bitte sprich mich an, wenn Du hier besondere Schwierigkeiten vermutest.

Es ist möglich, die Lernstandsfeststellung in den Trainingsstunden zu machen (Anstelle einem großen Termin zu Beginn).

Das hat den Vorteil, dass es für das Kind weniger anstrengend und auffallend ist, aber den Nachteil, dass es etwas dauert, bis die konkrete Hilfe einsetzen kann.

Bei den Vorläuferfähigkeiten starten

Ich beginne immer bei der möglichst spielerischen Überprüfung der Vorläuferfähigkeiten für Mathematik oder Deutsch, abhängig von der Fragestellung, mit der Du zu mir kommst. Die Überprüfung findet auf Basis von wissenschaftlich anerkannten Tests statt. Dein Kind soll sich wohlfühlen und soweit irgend möglich passe ich Ablauf und Art an Dein Kind an.

Ergebnisse besprechen

Wenn ich den Lernstand ermittelt habe, erstelle auf dieser Basis einen detaillierten Förderplan/ Trainingsplan mit konkreten Fördervorschlägen für die ersten Schritte. In einem separaten Termin besprechen wir die Ergebnisse ausführlich. Hier habe ich auch genug Zeit für Deine Fragen.

Du hast immer die Wahl

Sollte eine individuelle Förderung erforderlich sein, kannst Du Dich entweder für eine Einzelförderung bei mir entscheiden oder die Förderung selbständig zuhause auf Basis des Gutachtens durchführen.

Ich begleite Dich dabei gerne auch auf Stundenbasis.

Wer bin ich?
Warum dieses Angebot?

Mein Name ist Dina Beneken.

Ich bin Lerntherapeutin und Mutter von 3 Kindern. Die Kinder, mit denen ich arbeite, sind 5-10 Jahre und brauchen oft ein bisschen „mehr“, wenn es um das Überleben in unserem Schulsystem geht.

Ich zeige Eltern, wie sie ihren Kindern das Rechnen, Schreiben und Lesen beibringen können, wenn es in der Schule nicht so klappt wie gewünscht. Damit Eltern gute Lernpartner für diese Kinder sein können, zeige ich Ihnen, wie sie punktgenau mit ihrem Kind üben können. Wer das richtige übt, kann in kürzerer Zeit mehr erreichen.

Für schnelle Erfolgserlebnisse in der Schule und zuhause.

Was Eltern sagen

Dina ist einfach unser Anker!!

Ich habe bei Dina die Lernstandsanalyse gebucht, weil wir schon einiges hinter uns haben.

Unsere Tochter ist von der ewigen Testerei um ihr Können schon völlig blockiert und macht dicht. Von der Schule war sie schon relative früh in eine Schublade gesteckt worden. Was für Sie den Start in der Schule extrem schwer gemacht hat. Sie stand unter besonderer Beobachtung, was einen enormen Druck aufgebaut hat.

Ja, unsere Tochter lernt langsamer, braucht andere Wege, ja das ist ein Problem, aber hier haben wir nun unseren Anker gefunden, die Dina! Sie hat sich nicht nur unsere Tochter angeschaut, sondern ist auf das eingegangen, was ich als Mutter berichte, denn wir kennen unsere Kinder doch am besten. Sie gibt uns das an die Hand, was sie braucht. Wir sehen jetzt schon Fortschritte, obwohl wir täglich nur ca. 10-15 Minuten üben. Aber wir haben nun das richtige Werkzeug zur Hand.

Dina steht mir immer zur Seite und holt auch mich als Mutter wieder runter und sagt, es braucht Zeit. Sie hilft nicht nur unserem Kind, sondern auch mir als Mutter. Zeigt mir, welche Möglichkeiten es gibt. Sie erklärt, warum es manchmal nicht einfach für die Kinder ist, gewisse Dinge zu verstehen oder umzusetzen, was ich den Lehrern dann weitergeben kann. Ich kämpfe nun nicht mehr alleine. Sie bringt Ruhe in unseren Lernalltag, was wir bitternötig hatten.

Ich kann die Lernstandsanalyse mit gutem Gewissen zu 150% weiterempfehlen.

Nadine, Mutter mit Tochter, 9 Jahre

Online Lernstandsdiagnose mit regelmäßiger Begleitung beim Lernen zu Hause.

Liebe Dina,

danke, dass Du nachfragst! Es klappt ganz gut, soweit ich das heute sagen kann. Gestern habe ich Deine ganzen an die letzte email angehängten Dateien ausgedruckt.
Die Hefte sind bestellt, aber noch nicht da. Heute habe ich mit L. das erste mal gearbeitet. Wir haben erstmal den Text genommen, den er schon für die Diagnostik gelesen hat. Ich denke, dass es ziemlich gut lief. Nach den 15 min Training hat er den Text mit 114 Wörtern pro Minute gelesen. Das war schon beeindruckend. Mir ist klar, dass es beim nächsten Text wieder langsamer gehen wird und wahrscheinlich schon morgen beim nächsten Mal lesen, aber ich habe das Gefühl, wir werden uns da gut reinfinden. Mit der Kartei haben wir auch angefangen. Die Worte aus dem Bienentext sind ja recht zahlreich, sodass ein weiterer Blick in seine Schulhefte noch gar nicht notwendig war. Kommt aber natürlich noch.

Wir sind im Moment sehr zuversichtlich, dass wir hier einen guten Weg gefunden haben. Vielen Dank Dir!

Paul, Vater von L, 11 Jahre

Online Lernstandsdiagnose Lesen und Schreiben mit Trainingsplan

Dank dir – und das meine ich wirklich so – wird sich jetzt zum Glück endlich was bewegen.
Weißt du, man ist im Kopf immer so voll mit allem – du kennst das sicher.
Und dann ist man froh wenn da jemand ist der einen kurz mal an die Hand nimmt in Form von kleinen Impulsen wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen kann.

Katja, mit Sohn, 8 Jahre, Leseschwierigkeiten

Wir stehen vor der Entscheidung, ob eine Klassenwiederholung sinnvoll ist. Wir hatten schon einmal ein Angebot bei Dina gemacht und ich war froh zu wissen, dass ich sie um Unterstützung bitten kann für eine Lernstandsanalyse in Mathematik. Dina hat sich sehr viel Zeit genommen und nebenbei noch andere Fragen beantwortet, die sich aufgetürmt hatten.

Neue Ansätze und Übungsmöglichkeiten wurden vermittelt, aber ebenso, dass manches evtl. noch viel Zeit brauchen wird.

Ich sage auf jeden Fall Danke für ihre fundierte Stellungnahme, die uns bei der Entscheidungsfindung weiter geholfen hat.

Anonym

Online Lernstandsdiagnose Mathematik mit Trainingsplan

Was für ein TOLLER ERFOLG für meine Tochter.

Am 08.04.2021 ist uns mitgeteilt worden, dass meine Tochter die erste Klasse wiederholen soll, aufgrund von zu großen Lücken. Sind gerade aus einem Lockdown gekommen.

Am 02.02.2022 steht unsere Tochter auf dem Leistungsstand der jetzigen Klasse (Klasse 2 - ohne wiederholen) .

Dazwischen haben wir bei Dina eine Lernstandsanalyse gemacht, dazu haben wir eine Anleitung bekommen, wie wir üben und unsere Tochter unterstützen können.

Was für ein TOLLER ERFOLG für meine Tochter.

Danke Dir liebe Dina.

Kerstin mit Tochter, 8 Jahre

Alle Vorschläge sind sehr verständlich erklärt und leicht umsetzbar.
Bei Fragen konnte ich mich jederzeit an sie wenden und sie reagierte stets innerhalb kürzester Zeit,
Dr Dina Beneken versteht es, die Dinge von allen Seiten zu beleuchten und gibt hilfreiche, kreative Tipps.
Sie wirkt sehr ermutigend auf Eltern und Kind!
Sehr empfehlenswert!

Marie mit Tobias, 9 Jahre, Rechenschwierigkeiten

Dina bietet wundervolle Unterstützung bei Fragen bezüglich des Lernens mit Kindern. Sie hilft pragmatisch, liebevoll, kreativ und wissenschaftlich fundiert gewürzt mit einer Prise Humor.
Danke !

Sabine mit Isabell, 9 Jahre, Rechtschreibprobleme

Nach einer pädagogischen (Online) Lernstandsanalyse weißt Du

  • Wo Dein Kind im Lernprozess steht
  • Welche Lernschritte es noch nicht verinnerlicht hat
  • Welche Maßnahmen ich empfehle
  • Welche Meilensteine als nächstes erarbeitet werden sollen (Priorisierung)

Wie geht es weiter?

  1. Du übst zuhause mit Deinem Kind
  2. Du übst zuhause mit Deinem Kind und lässt Dich von mir auf Stundenbasis begleiten

Deine Investition

Es handelt sich hierbei um Analysen des Lernstandes mit Materialempfehlungen. Beim Handschrifttraining ist das Material inkludiert, andere Materialien und Unterlagen sind nicht im Preis inbegriffen.

Du möchtest mich im Lernteam für Dein Kind haben?

Schreib mir, und wir machen einen Termin aus, in dem wir uns kennenlernen können.

Email: dina@lerntherapie-beneken.de

Oder nutze das folgende Kontaktformular