Die Zehnerzerlegung üben – spielerisch gehts leichter!

von | Mai 21, 2019 | Rechnen

Lernräume
Integrative Lerntherapie – Dr. Dina Beneken

Fit in den Grundkompetenzen –
selbstbewusst in der Schule

In der ersten Klasse wird die Zehnerzerlegung oft intensiv mit Arbeitsblättern geübt. Wir üben hier ohne Arbeitsblätter, mit dem Ziel, durch häufiges Wiederholen und Materialeinsatz einen hohen Automatisierungsgrad zu erreichen. 

Zehnerzerlegung als Beispiel für beliebige Zahlzerlegungen

In der Regel wird vorher die Zerlegung aller Zahlen unter 10 auf die gleiche Weise geübt. Mit den hier vorgestellten Methoden kann im Prinzip jede beliebige Zahlzerlegung veranschaulicht und geübt werden.

 Tipps zum Üben

  • Wieviele habe ich?
    Du nimmst eine Menge von 10 (Legosteinen, Murmeln, Skittles, Gummibärchen, Muggelsteine, Steine…..) in eine kleine Tasche.Dann ziehst Du eine beliebige Menge mit Deiner Hand und zeigst sie Deinem Kind. Wieviele sind noch in der Tasche? (Das gleiche Prinzip liegt der Schüttelbox zugrunde). Praktischerweise lassen sich bei den meisten Systemen die Kugeln beliebig austauschen, sodass auch Zerlegungen von kleineren Zahlen geübt werden können).
  • Memory mit Zahlenkarten von 1-10. Dann spielt man Memory und ein Pärchen sind die verliebten Zahlen 1 und 9, 2 und 8 etc.). Hier gibt es viele kostenlosen Vorlagen für unterschiedliche Spiele.
  • Verkehrt würfeln mit einem beliebigen Würfelspiel, z.b. Mensch ärgere Dich nicht. Es zählen aber nicht die tatsächlich gewürfelten Werte, sondern die Ergänzungszahl: Wer eine 1 würfelt, darf 9 ziehen.

     

    Wenn ihr gerne mit der Familie spielt: Shut the box ist ein angenehmes Familienspiel, mit dem man die Zahlzerlegung bis 12 quasi nebenbei trainiert. Gar nicht langweilig und durch den Zufallsfaktor gewinnt jeder mal.

    In diesem Video zeige ich Dir, wie Du die Zahlzerlegung auf dem Papier visualisieren kannst

    Hier geht es um die Strategie „Immer bis zur 10“, für die die Zahlzerlegungen automatisiert sein sollten. 

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Du hast mehr Fragen zu Lernthemen?

    In meinen Gruppen auf Facebook oder LinkedIn bist Du herzlich willkommen. Hier kannst Du Fragen stellen und Dich mit anderen Eltern zu Lernthemen austauschen.

    Dieser Blog ist werbefrei. Warum ist das so? Möchtest Du meine Arbeit unterstützen? Dann klicke hier.