Lerntherapie Dr. Dina Beneken

Lamatalk: 1 h RĂĽcksprache mit dem Lama (Fragen zu Fachthemen und Fallbesprechungen fĂĽr Kollegen)

Fallbesprechung - Fachfragen - Alles rund um "Wie machst Du eigentlich....?"

Du möchtest mich als Kollege etwas fragen, über einen Fall sprechen, wissen, wie ich x,y oder z mache?

Du bist am Anfang Deiner Berufslaufbahn oder noch vor der Entscheidung, ob der Beruf des Lerntherapeuten etwas fĂĽr Dich ist?

Du hast Fragen zur Therapieplanung, zum Umgang mit einzelnen Fällen oder Du suchst Material für ein bestimmtes Problem?

In einer Stunde können wir viel besprechen. Ich bin für Dich da, Du schickst mir Deine Fragen gerne im Vorfeld, dann können wir die Stunde ganz gezielt nutzen. 

 

Kennst du das?

Manchmal braucht man einfach jemanden, um etwas zu besprechen -eine andere Sicht auf das Problem, eine zweite Meinung, neue Ideen.

Einen kompetenten Ansprechpartner halt, der weiß, wovon man spricht und selbst im ähnlichen Umfeld arbeitet. 

🦙 Lass uns reden 🦙

Du kennst mich wahrscheinlich schon. Dieses Angebot entstand aufgrund der Nachfrage- ich wusste gar nicht, dass man es „Supervision“ nennt. 

Was ich Dir anbiete: Du hast mein Ohr und meine Sichtweise zu Deinem Problem. Nicht mehr und nicht weniger 🦙. 

Wie läuft es ab?

  1. Du buchst die Stunde.
  2. Wir machen einen Termin aus. Du schickst mir das, was Du meinst, was ich vor unserem Gespräch wissen sollte. 
  3. Wir zoomen. 

 

Investition

Lamatalk kostet 120 Euro pro Stunde.

Hier kannst Du gleich den Termin buchen:

Was andere ĂĽber den Lamatalk sagen

Dina Beneken hat mir mit einer einzigen Supervisionsstunde wunderbar weitergeholfen. Sie hat mir mit den richtigen Fragen neue Möglichkeiten im Lerncoaching eröffnet. Ihre klare und offene Art hat innerhalb kürzester Zeit zu einem vertrauensvollen Austausch geführt, so dass ich mit einem meiner „Lernkinder“ eine positive neue Ebene gefunden habe. Ganz lieben Dank dafür. Ich kann Dina uneingeschränkt weiterempfehlen.
Ulrike Mayer

Lerncoach

Auf der Suche nach einem Onlineseminar für Lesefähigkeit / Leseflüssigkeit bin ich im Internet auf Frau Beneken gestoßen.

Das Onlineseminar war sehr lehrreich und informativ. Ich konnte neue Ideen und Ansätze für meine lerntherapeutische Arbeit mitnehmen.
Das Seminarmaterial wurde einige Tage zuvor zugeschickt, sodass eine Vorbereitung gut möglich war. Das Onlineseminar war inhaltlich sehr anschaulich mit Beispielen bestückt und technisch sehr gut umgesetzt.

Da mir das Seminar so gut gefallen hatte, habe ich gleich im Anschluss eine Supervision bei Frau Beneken gebucht. Auch online. Vorab hatte ich ihr mein Anliegen genau beschrieben und eine Audiodatei zugeschickt, sodass wir die Stunde sehr effektiv nutzen konnten.

Besonders gefallen hat mir die zugewandte, lösungsorientierte Art und Wiese von Frau Beneken.

B. A.

Lerntrainerin Legasthenie