Online Programm: Unterstützung für Eltern beim Unterricht zuhause :
Wir lassen Dich nicht hängen!

Fachlich auf den Punkt, wissenschaftlich fundiert ohne blabla *** mit Ilse Lechner, Diplom-Montessoripädagogin und Dr. Dina Beneken, integrative Lerntherapeutin *** Wir können „zuhause lernen“- didaktisch, fachlich und aus eigener Erfahrung.

Datum: 14.4 – 13.6

t

Kennst du das?

Dein Kind hat eine Frage zu seinem aktuellen Lernplan aus der Schule und Du bist unsicher, wie Du sie beantworten sollst?

Dein Kind versteht Deine Erklärung einfach nicht?

Du hast das Gefühl, Dein Kind braucht mehr Unterstützung oder einen anderen Zugang zum Thema?

Du hast keine Zeit und Nerven, lange nach Antworten zu suchen?

Du hast Sorgen, dass Dein Kind den Anschluss verliert oder Schwierigkeiten in der ersten Klasse bekommt, weil die Vorschule ausfällt?

Dein Kind lässt sich einfach nicht dazu motivieren, den Lernplan der Schule zu bearbeiten?

Das ist ganz normal. Plötzlich bist Du ungefragt der Hilfslehrer – neben Deinem normalen Job als Mutter, Vater, Arbeitnehmer, Krisenmanager… Das ist eine große Herausforderung!

 

Unser Angebot: Wir begleiten Dich

Wir können Dich nicht ganz vom nervigen Schulkram befreien. Aber wir können:

  • Dir kompetente, klare und kurze Antworten auf Deine Fragen geben.
  • Dir schnell passendes Material zur Hand geben.
  • Dir zeigen, wie Du es Deinem Kind erklären kannst.
  • Deinem Kind erklären, wie etwas funktioniert (manchmal hilft es einfach, wenn es jemand anderes tut).

Es gibt keine dummen Fragen. Du darfst und sollst auch Fragen stellen, zu denen Du vielleicht selbst die Antwort finden könntest, aber aus Zeitmangel einfach nicht dazu kommst. Wir retten Dich. Versprochen. Du konzentrierst Dich auf den Rest.

Wie läuft es ab ?

In der momentanen Situation ist es für alle schwierig, konkrete Pläne zu machen. Wir gehen davon aus, dass das Homeschooling eine vorübergehende Maßnahme ist, und bieten unsere Hilfe vorerst für 2 Monate an.

  • Das Programm startet am 14.4. und läuft 8 Wochen. 
  • Du stellst Deine Fragen über E-Mail oder alternativ in der Facebookgruppe. Wir antworten auf dem gleichen Kanal. Die Antworten werden im zugänglichen Kursbereich der Lernräume gesammelt. Die Zugangsdaten erhältst Du beim Start des Programms. Dort findest Du auch alle anderen Fragen und Antworten sowie Materialien.
  • Der Videochat findet alle 14 Tage statt mit der Möglichkeit, live Deine Fragen zu beantworten. Wenn Du nicht teilnehmen kannst, kannst Du die Aufzeichnung im Kursbereich anschauen.
  • Parallel zur reinen Beantwortung Deiner Fragen gibt es praktische Unterstützung beim Aufbau bzw. bei der Vertiefung der Lernstruktur zuhause. Wir werden uns mit folgenden Themen auseinandersetzen (geplant – Themen noch variabel nach Wünschen der Gruppe)
    • Struktur, Planung, Einteilung: Tools, Hilfen und konkrete Umsetzung
    • Arbeitsumgebung & Vorbereitung
    • Selbstorganisation und Planungshilfen
    • Konzentrationsförderung
    • Motivation
    • Gedächtnis und Wahrnehmung
  • Was soll dein Kind allein können? Wo sollst du noch unterstützen? Und wo und wie sollte dein Kind lernen, die Konsequenzen für sein Verhalten und Handeln zu tragen? Was ist da altersgerecht? Für diese Fragen stehen wir zur Verfügung.
  • Nach 8 Wochen endet das Programm automatisch. 

Lernen auch mal anders!

Wer uns kennt, der weiß:

😊 wir kennen viele Alternativen zu Arbeitsblättern.
😊 wir haben Erfahrung mit Kindern, die nicht immer leicht zu motivieren sind.
😊 wir sind selbst Eltern und sitzen im gleichen Boot wie Du.
😊 wir wissen, mit welchen Spielen Du mit Deinem Kind Inhalte zuverlässig üben kannst.
😊 wir haben Erfahrung in der Kommunikation mit Schulen.

 

Wer sind wir? Warum dieses Angebot?

Ilse Lechner

Ich bin Dipl. Montessori-Pädagogin und Lebens- und Sozialberaterin. Ich liebe es, das Interesse und den Lerneifer von kleinen Kindern zu sehen. Kleine Kinder haben einen beinahe unstillbaren Lernhunger. Viele Lernschwierigkeiten in der Schule könnten Kindern erspart werden, wenn dieser Lernhunger gut genutzt wird. Die Kinder erleben dann, dass lernen Spaß macht.

Diese Freude am Lernen möchte ich den Kindern erhalten. So werden sie selbstbewusst und erfahren sich als selbstwirksam.


Dr. Dina Beneken

Ich bin integrative Lerntherapeutin mit eigener Praxis in Brunnthal. Ich helfe Kindern mit Lernschwierigkeiten, vorhandene Lücken effektiv aufzuarbeiten. Das wichtigste dabei ist, dass die Kinder die Freude am Lernen wieder zu entdecken.
Hauptsächlich arbeite ich mit Eltern zusammen, die mit Ihren Kindern zuhause lernen. Dabei haben sie mich beratend im Hintergrund an ihrer Seite.

Du profitierst von meiner Erfahrung, Inhalte auch über Videochat sinnvoll zu vermitteln. 

Ich erstelle Förder- und Trainingspläne, berate Schulen bei Herausforderungen mit Kindern mit Schwierigkeiten wie Autismus oder AD(H)S und Eltern, die ihre Kinder zuhause unterrichten. Homeschooling sehe ich als eine große Chance für die Kinder, die Lernstoff aufholen müssen oder sich beim Lernen in der Schule schwer tun. 

Deshalb liegt mir diese neue Art zu lernen besonders am Herzen.

Was bringt es Dir?

  • Du bist nicht alleine mit Deinen Fragen. Wir geben Dir Antworten. Sei es auf fachliche Fragen von Vorschule bis zur 4. Klasse oder auf Fragen rund ums Lernen mit Deinem Kind.
  • Was meinen wir mit „rund ums Lernen“? Die „Soft skills“ Lernverhalten, Konzentrationsfähigkeit, Motivation, Planung, Durchhaltevermögen und in diesen Zeiten auch das Zusammenspiel mit dem neuen Familienalltag.
  • Kein Standardprogramm! Wir beantworten Deine aktuellen Fragen – das, was Du und Dein Kind momentan benötigen.
  • Verschiedene Kanäle: Wir beantworten die Fragen schriftlich oder mit einem Erklärvideo. Alle 14 Tage hast Du die Möglichkeit, Deine Fragen live im Videochat zu stellen. Alle Antworten werden im Kursbereich gesammelt und stehen allen Teilnehmern zur Verfügung.
  • Begleitende Facebookgruppe für einen schnellen Austausch: In der zugehörigen Facebookgruppe, die nur für Teilnehmer dieses Programms geöffnet ist, gibt es regelmäßige konkrete Unterstützung von uns und Austausch mit anderen Eltern.
  • Uns ist wichtig, Dir einen lösungsorientierten Ansatz zu geben. Du fragst und kannst dann in Ruhe mit dem Kind weiterarbeiten, sobald Du unsere Antwort hast. Du brauchst nicht selbst recherchieren. Du kümmerst Dich um Dein Kind und wir uns um den Rest.

2 Monate an Deiner Seite

Zum Einmalpreis von 249 Euro. Keine versteckten Kosten. Du hast 14 Tage Rückgaberecht, weil wir überzeugt davon sind, dass Dir unser Angebot hilft. Wenn Du nicht zufrieden bist, schickst Du uns einfach eine Mail und Du bekommst Dein Geld zurück – ohne Diskussion. Auch versprochen.

 

F.A.Q.

Für wen ist dieses Programm geeignet?

Für alle, die beim Unterricht zu Hause Unterstützung suchen. Sei es weil sie mit den Erklärungen überfordert sind, zu schnell die Nerven verlieren oder einfach nicht wissen, wie sie es am besten anfangen.

Wie viel Zeit muss ich investieren?

Diese Frage können wir nicht einheitlich beantworten. Es hängt unter anderem davon ab, wie umfangreich die Aufgaben sind, die seitens der Schule gestellt werden. Wir empfehlen aber, dass die Kinder ca. die Hälfte der Zeit investieren sollen, die sie normalerweise in der Schule sitzen. Das heißt aber nicht, dass du als Mutter/Vater die ganze Zeit dabei sein musst.

Wie unterstützt ihr mich?

Wir beantworten Fragen in einer geheimen FB-Gruppe, per E-Mail und alle 2 Wochen in einem Video-Call. Wenn wir den Eindruck haben, dass eine Frage allgemein relevant ist, werden wir ein Video machen und zur Verfügung stellen. So können alle darauf zugreifen. Die Fragen können selbstverständlich anonym gestellt werden.

Welche technischen Voraussetzungen brauche ich/mein Kind?

Ihr braucht einen PC (im Idealfall mit Kamera und Mikro) oder ein Handy mit Headset. Damit könnt ihr alle Informationen abrufen.

Arbeitet ihr mit meinem Kind?

Nein, dieses Programm ist nicht dazu gedacht, dass wir direkt mit deinem Kind lernen. Das können wir schon deshalb nicht, weil jedes Kind andere Voraussetzungen hat und auf einem anderen Lernstand ist. Wir helfen dir, dein Kind wirksam selbst zu unterstützen und fördern.

Mache ich mich damit nicht erst recht zum Privatlehrer meines Kindes?

Irgendwie bist Du ja täglich sowieso der Lehrer Deines Kindes. Du bringst ihm bei, wie es die Bohrmaschine nutzt oder seine Wäsche macht, wie es sich in der Gesellschaft benehmen sollte und wie man Freunde findet.
Jetzt zeigst Du ihm mehr als sonst: wie es sein Lernen organisiert und wie es lernen kann. Du unterstützt es in einer Situation, die für alle nicht freiwillig ist und hilfst ihm, diese so gut wie möglich zu überstehen.
Wir zeigen dir, wie du deinem Kind hilfst, selbst ins Tun zu kommen.
Und ja, auch wie Du Deinem Kind den Schulstoff erklären kannst, wenn es zur Zeit einfach kein anderer tut. Hilft ja nix.

Worin liegt dann der Vorteil für mich?

Wir zeigen dir, WIE du dein Kind am besten unterstützt. Lebenspraktisch und mit möglichst wenig Zeiteinsatz deinerseits. Wir sind selbst Mütter und wissen, wie knapp die Zeit – gerade jetzt – werden kann.
Wir sind sozusagen Deine persönlichen Erklärbären und Recherche-Queens. Du kannst Deine Zeit für andere Dinge nutzen.

Noch Fragen?

Du bist nicht sicher, ob das Programm etwas für Dich ist? Schreib uns einfach eine Mail an

office@entfaltunfparadies.at  (Ilse)

dina@lerntherapie-beneken.de (Dina)

 

Starttermin
14.04.2020

Hier buchen